Jeder kann defibrillieren!

Lehrreicher DEFI-DAY im HEP Holzkirchen am 2.2.2012 mit Bundesministerin Ilse Aigner

Es passiert meist aus heiterem Himmel: Ein Mensch bricht auf offener Straße oder im Büro zusammen und regt sich nicht mehr! Diagnose: Plötzlicher Herztod! Und bis der Notarzt eintrifft, vergehen wertvolle Minuten. Studien haben ergeben, dass die Überlebens-Wahrscheinlichkeit bei dieser besonders gefährlichen Form der Herzrythmus-Störung mit jeder Minute um zehn Prozent sinken! Das heißt: Nach zehn Minuten Nichtstun hat der Patient gerade mal noch eine Chance von 0,2 Prozent! Wenn allerdings ein Defibrillator greifbar ist und ein Ersthelfer beherzt zugreift – dann steigt die Überlebenschance auf weit über 30 Prozent! (siehe auch unsere Defi-Infoseite!)

DEFI ZUM ANSCHAUEN & ANFASSEN

Der Plan: Wir zeigen den Film, verneigen uns vor Ilse Aigner – und üben dann selbst das Defibrillieren an Erste-Hilfe-Puppen!

Auftraggeber und Initiator präsentieren den DEFIDAY in Holzkirchen: Peter Sieben und Dr. Christian Pawlak
Auftraggeber und Initiator präsentieren den DEFIDAY in Holzkirchen: Peter Sieben und Dr. Christian Pawlak
Dann geht die Show los!
Dann geht die Show los!
Ministerin Ilse Aigner kommt gern & gut gelaunt. Und: Sie bekommt einen Defi von uns!
Ministerin Ilse Aigner kommt gern & gut gelaunt. Und: Sie bekommt einen Defi von uns!
Landrat und Ministerin begutachten den Film...
Landrat und Ministerin begutachten den Film…

DIE SHOW BEGINNT

Dann geht es los: Wir talken, wir zeigen den Film und wir freuen uns über das positive Feedback!

... und Scheider kündigt Gäste & Premiere an!
… und Scheider kündigt Gäste & Premiere an!
Defi-Überreichung an Ilse Aigner: Nicht für zuhause, sondern für einen guten Zweck!
Defi-Überreichung an Ilse Aigner: Nicht für zuhause, sondern für einen guten Zweck!

SELBST ÜBEN!

Wir haben das Einkaufszentrum schwer mit Material bestückt – damit die Leute selbst mal einen Defi in die Hand nehmen können!

Praktischer Teil: Üben an der Puppe!
Praktischer Teil: Üben an der Puppe!
Und die Zuschauer legen selbst Hand an.
Und die Zuschauer legen selbst Hand an.
Wie auch die Ministerin: Aber als ausgebildete Rettungsschwimmerin kennt sie die Handgriffe.
Wie auch die Ministerin: Aber als ausgebildete Rettungsschwimmerin kennt sie die Handgriffe.
Das Plakat zum Defiday.
Das Plakat zum Defiday.

MAKING-OF

So entstand der Defi-Film: Backstage-Bericht!

ECHO

Der Defiday hallte ganz schön nach – sogar die BR RUNDSCHAU hat über den Abend berichtet. Hier der Bericht: