STERNSTUNDEN 2018


event_logos_sternstundenAm 11.12.2018 um 17 Uhr am Sternstunden-Stand auf dem Christkindlesmarkt!

Es ist mal wieder soweit: Der Sternstunden-Stand auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt ruft! Am Dienstag, 11. Dezember 2018 von 17 bis 18 Uhr sammelt Stefan für Kinder in Not! Viele Menschen kamen vorbei – mit offenem Geldbeutel und offenem Herzen – nach der Stunde hatte Stefan 350 Euro in der Box! Dankschön!

AM STAND IN NÜRNBERG


Vor dem Sammeln erstmal eine halbe Stunde Facebook-Live!
Beim Live-Talk mit dem Christkind von 1961 kommen uns Berliner Besucher in die Quere – und sorgen für viel Spaß!
Stefan lauscht den Geschichten der früheren Christkindl!
Handschuhe sind ein Muss: Sammeln bei null Grad – da ist jede Schicht Wolle wertvoll…
Charmantes Rendezvous: Stefan ganz verliebt in die früheren Christkindl!

EIN DICKES DANKESCHÖÖÖN AN KATRIN UND ALEX FÜR DIE FODDOS!

FACEBOOK LIVE!


 

Vor dem Sammeln noch ein Senden! Über 4000 Facebook-Freunde haben unsere halbe Stunde live vom Christkindlesmarkt gesehen. Wow! Und die Zeit verging wie im Fluge…;-)

IN DER KIRCHE!


Der Pfarrbrief kündigt das Ereignis in Frontenhausen an…;-)
Und nochmal 1000€ abends beim Bußgottesdienst in der St. Jakob Kirche in Frontenhausen gesammelt! Stefan trägt etwas im Gottesdienst vor – und über 500 Menschen füllen die Kirche! Wow!

VOLLE BOX!


 

Stolze 350 Euro kamen in nur einer Stunde zusammen! Und jeder Euro geht eins zu eins an Kinder in Not weiter. Gute Sache hier!
Katrin und ihre Mom stecken viel Geld in meine Box – dafür gibts natürlich ein herzenswarmes Selfie!
Was für ein schönes Zusammentreffen! Katrin und Stefan vergessen für einen Moment die Kälte…;-)
Gleich nach Stefan rücken die Clubberer an – und sammeln ebenfalls!

ÜBER 9 MIO!


Wow! An einem Tag sammelt der BR über 9,2 Millionen Euro ein – soviel wie nie! Jeder Sternstunden-Mitarbeiter ist stolz wie Oskar! Und abends in der Kirche von Frontenhausen trägt Stefan ein paar Texte vor – und nochmal kommen 1000€ für die Sternstunden zusammen…

Stefan am Sternstunden-Telefon: Viele Anrufer freuen sich!
Gaby und Pfarrer Schießler sammeln ebenfalls…
Nette Nachbarn am Sternstunden-Telefon!
Unser Rundschau-Reporter Johannes entdeckt Stefan in der ersten Reihe!

Privacy Preference Center

X