FENSTER ZUR WELT!


Das ARD Mittagsmagazin gibt es seit 1989. Damals gedacht als buntes Boulevard-Magazin um 13 Uhr – doch plötzlich fällt die Mauer und das „Mima“ wandelt sich in wenigen Tagen zu einem politischen Info-Leuchtturm. Und das ist es bis heute: Ein Fenster zur Welt, das regelmässig rund zwei Millionen Menschen einschalten.

UPDATE: Ab 1.1.2018 geht das ARD Mittagsmagazin vom BR aus Kostengründen in die Hände des RBB nach Berlin über!

scheider_beitrag_mm2

Scheider moderiert das ARD Mittagsmagazin in loser Folge – als Vize-Anchor für Hannelore Fischer. Eine Stunde voll-journalistische Themenvielfalt zur Mittagszeit – da muss sich jeder Moderator auskennen und zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Fragen stellen.

scheider_beitrag_mmhansi

scheider_beitrag_mmweselsky
Ein Bahnstreik legt mal wieder die Nation halb lahm – Interview mit dem Gewerkschafts-Chef Claus Weselsky.
scheider_beitrag_mm1
Das ARD Mittagsmagazin hat auch einen besonderen Draht zum Studio in Rom. Das hat uns bei mancher Papstwahl geholfen.

Seit rund 20 Jahren zeigt sich Scheider im ARD Mittagsmagazin – in rund sechs Sendewochen im Jahr.

scheider_mima

scheider_beitrag_mmstudio1
Kurze Sendepause: Ein Mima-Posting in Facebook absetzen!

AUSSENPOSTEN!


scheider_beitrag_mmathen
Live für das ARD Mittagsmagazin aus Athen!

Manchmal aber muss das Mima auch auswärts Flagge zeigen. So meldet sich Scheider als „Außenposten“ von den Brennpunkten der Welt – und hat schon über einige hochkarätige Ereignisse berichtet: Präsidenten-Wahl in den USA, 1 Jahr Elfter September, Papstbesuch im Heiligen Land, Schuldenkrise in Athen oder auch EU-Osterweiterung in Prag und Budapest sowie die große Europatournee 1999 vor der Europawahl.

scheider_beitrag_mmjerusalem
Interview vor der Kulisse von Jerusalem mit Korrespondent Richard Schneider.

WIR FUNKEN AUS BERLIN!


Und jedes Jahr ebenfalls ein Pflichttermin: Die Funkausstellung in Berlin! Hier zeigt Technik-Geek Scheider die neuesten Trends und Gimmicks.

scheider_beitrag_mmifa
Funkausstellung Berlin: Scheider rockt die Bühne.

Funkausstellung 2015 in Berlin: VR als großes Thema!

Scheiders Moderations-Philosophie prägt auch das Mittagsmagazin: Eine ausgewogene Mischung aus Journalist und Mensch, der auch mal Haltung zeigt – aber stets ein gut informierter Ombudsmann der Zuschauer sein muss. Die täglich rund zwei Millionen Zuschauer des ARD Mittagsmagazins zeigen – diese Sendung ist ein wichtiger Informations-Leuchtturm am Mittag.

screen_mauerfall09_19
Mittagsmagazin-Sonderausgabe zu 20 Jahren Mauerfall – live aus Berlin vor dem Brandenburger Tor.
scheider_beitrag_mmathen3
Schon mehrmals schickte das Mima ein Team nach Athen – wenn Wahlen anstanden oder die Schuldenkrise eskalierte.